Banner Herberg1

volkBild: Elke Lutz und Frank Hoyer

Die Herbergssuche von Maria und Josef zur Weihnachtszeit als Stationentheater im Freilichtmuseum Massing ist ein Musiktheaterstück mit Schauspielern und Sängern des Chor des Theater an der Rott e.V..Die Besucher gehen den Weg von Maria und Josef auf den Pfaden und in den historischen Höfen des Freilichtmuseums Massing mit. Die Innenhöfe, Stallungen, Scheunen, Wege werden als Spielorte genutzt und die Stationen nachgestellt. Von der Verkündigung, zum Befehl von Kaiser  Augustus, über die Last der hochschwangeren Maria, den Abweisungen in den Herbergen, bis hin zur Niederkunft in der Krippe werden die Besucher auf die wunderbare Reise mitgenommen. An den Stationen und auf dem Weg wird es Chorgesang, Sologesang sowie Instrumentalmusik geben - vornehmlich bayerische, alpenländische, klassische Lieder.

Inszeniert wird die Herbergssuche vom Chor des Theater an der Rott e.V.. Es ist keine Inszenierung des Theater an der Rott.

Karten im Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.