Banner Herberg1

Der Chor des Vereins des Theater an der Rott e.V. besteht im Stamm aus Sängern, die seit vielen Jahren auf der Bühne des Theater an der Rott singen und spielen. In unzähligen Operetten, Musicals, Opern, Schauspielen und sogar Tanztheaterproduktionen haben sie mitgewirkt und bringen viel Musik- und Bühnenerfahrung mit. Zudem sind durch die letzte Produktion neue Sängerinnen und Sänger hinzugekommen. Sie hatten so viel Spaß, dass sie auch gerne bei dieser Eigenproduktion des Vereins die "Herbergssuche" dabei sein wollen.

Neben dem musikalischen Talent gehören natürlich auch der Mut und das Geschick dazu, sich auf der Bühne bewegen, agieren und behaupten zu können. Denn, wenn 20 Musiker aus dem "Graben donnern" und zehn Solisten "neben einem schmettern", ist es für einen Amateur-Chor-Sänger nicht immer einfach! Doch diese Herausforderungen wollen und lieben die Mitglieder des Chores. Und auch der Aufwand von bis zu 50 Terminen für eine Produktion ist als Mama, Papa oder/und arbeitender Mensch nach einem 8 Stunden Tag nicht immer einfach. Dennoch lieben die Mitglieder des Vereins die Bühne,

Der Verein hat sich 2013 gegründet, um in spielfreien Zeiten im Theater an der Rott, eigene Inszenierungen realisieren zu können. 2014 gab es bereits den sehr erfolgreichen Operettenabend, den knapp 1000 Besucher gesehen haben.

 

Karten im Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.